Dienstag, 24. November 2015

Rezension zu Conny:In Wildheit ihres puren Lebens Teil 2 von Joana Peters











Conny:In Wildheit ihres puren Lebens


Klapptext:

Jimmy hat mit seiner leidenschaftlichen Liebe Conny die Augen geöffnet.
Sie beginnt mit fünfzig Jahren ein neues, völlig anderes Leben.
Erst jetzt fühlt sie sich verstanden und geliebt.
Sie tauscht Wohlstand & Luxus gegen einen Job und viele Sorgen ein. Wird sie diese Entscheidung bereuen?

Nach einer wahren Begebenheit!

Ab 18 Jahre!




Mein Rezi

Nach Teil 1 freute ich mich sehr auf den zweiten Teil und auch dieser hat mich positiv umgehauen. 
Der Schreibstil ist wie im ersten Teil perfekt, das Cover finde ich sogar noch besser als vom ersten Teil  und die Entwicklungen der Personen ist fantastisch!  
Während dem Lesen fühlt man sich, als wäre man dabei! Auch habe ich viele Entwicklungen, so nicht erwartet und das ist so schön, denn so bleibt ein Buch nicht vorhersehbar. Was Liebe für Wege nimmt ist schon lustig! 
Joana Peters hat auch hier wieder eine wahre Begebenheit, mit viel Liebe und Eifer auf Papier gebracht! 
Ganz toll am Ende ist es,das man nochmal einen kleinen Einblick auf die Geschehnisse,nach dem Buch bekommt. (So ist am besten beschrieben) 
*******************************************

5 Sterne ganz klar,mehr geht ja leider nicht! 
Empfehlung an euch, holt euch die Bücher als Taschenbuch, denn die Schrift und das Format wirkt da wirklich besser! 
Danke