Donnerstag, 26. November 2015

Leseknochen, was ist das und wofür? (Rubrik Alltag einer Bloggerin)

Der Leseknochen

Ich habe mir endlich einen Leseknochen machen lassen! Habe dann ein Bild davon gepostet und dann bekam ich einige Fragen, was das sein sollte! 
Bisher dachte ich, jeder kennt Sie! 

Also erkläre ich jetzt ein wenig, was und wofür die Leseknochen da sind! 

Hier ist erstmal meiner:




















Die erste Funktion könnt ihr auf diesem Bild schon sehen! 
Er kann als Buch- oder Readerstütze benutzt werden, dann kann man bequem liegen, ohne das Buch in der Hand! 
(Mache ich häufig, wenn ich auf dem Bauch dem Sofa liege)

Weitere Funktionen (auf diesem Bild):

















So hoffe die Kurzanleitung gefällt euch! 
LG Daisy

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://eineleidenschaftfuerbuecher.blogspot.de/p/datenschutzerklarung.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.